Digital Academics Summit 2018
Das Treffen der digitalen Wissenschaftscommunity

HfTL

Die Tagung DAS 2018 findet an der Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL), einer privaten Hochschule der Deutschen Telekom, statt. Die HfTL hat 1.400 Studierende und besitzt einen kleinen, feinen Campus im beliebten Studentenviertel des Leipziger Südens – 12 bzw. 14 min. per Straßenbahn von Altstadt und Hauptbahnhof entfernt.

 

Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL)

Gustav-Freytag-Str. 43-45
04277 Leipzig
https://www.hft-leipzig.de

Leipzig

Leipzig ist mit derzeit 560.000 Einwohnern die am schnellsten wachsende Großstadt Deutschlands und gleichzeitig die einwohnerstärkste Stadt im Freistaat Sachsen. Im Ballungsraum Leipzig-Halle leben etwa 1,1 Millionen Menschen. Leipzig wurde im Jahr 1015 erstmalig urkundlich erwähnt. Nach Verleihung des Stadtrechts und der Marktprivilegien entwickelte sich Leipzig zu einem wichtigen Handelszentrum. Leipzigs Tradition als bedeutender Messestandort in Mitteleuropa mit einer der ältesten Messen der Welt geht auf das Jahr 1190 zurück. Die Stadt ist ein historisches Zentrum des Buchdrucks und -handels. Außerdem befinden sich in Leipzig eine der ältesten Universitäten sowie die ältesten Hochschulen sowohl für Handel als auch für Musik in Deutschland. Leipzig verfügt über eine große musikalische Tradition, die vor allem auf das Wirken von Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy zurückgeht und sich heute unter anderem auf die Bedeutung des Gewandhausorchesters und des Thomanerchors stützt.

Im Zuge der Montagsdemonstrationen 1989, die einen entscheidenden Impuls für die Wende in der DDR gaben, wird Leipzig auch als Stadt der Friedlichen Revolution oder "Heldenstadt" bezeichnet. Der große persönliche Einsatz vieler Leipziger Bürger einschließlich Kurt Masurs im Umfeld der Leipziger Nikolaikirche prägte den Ruf der Stadt nach der Wende und wird heute oft unter dem Motto "Leipziger Freiheit" aufgegriffen.

Im Dezember 2013 wurde Leipzig einer Studie des Marktforschungsinstituts GfK zufolge als die deutsche Stadt mit dem höchsten Lebenswert sowie auf Platz 3 der entsprechenden europäischen Liste (nach Groningen und Kraków) geführt. Die New York Times nahm Leipzig 2010 mit in die Top 10-Liste der zu besuchenden Städte auf. Weitere Informationen zur Stadt Leipzig finden Sie hier.

Durch seine zentrale Verkehrslage ist Leipzig mit vielen Verkehrsmitteln innerhalb Deutschlands sowie aus vielen europäischen Städten gut zu erreichen. Vom modernen Flughafen Leipzig/Halle (LEJ) benötigen Sie nur 15 min. mit der S-Bahn S5/S5X zum Stadtzentrum – die Züge fahren halbstündlich. Zum Hauptbahnhof Leipzig, dem flächenmäßig größten Kopfbahnhof Europas mit seiner 300 m langen Fassade, gibt es viele deutschlandweite ICE-Verbindungen. Die Fahrtdauer von Berlin oder Dresden beträgt nur etwa eine Stunde. Leipzig liegt an den Autobahnen A9 (Berlin - München), A14 (Dresden - Magdeburg) sowie A38 (Leipzig - Göttingen) und wird von mehreren Fernbuslinien angefahren.

Der Konferenzort kann leicht mit der Straßenbahn (acht Stationen vom Hauptbahnhof, 14 min) erreicht werden, z.B. mit der Linie 10 nach Lößnig oder mit der Linie 11 nach Markkleeberg-Ost. In beiden Fällen steigen Sie an der Station "Connewitz Kreuz" aus. Die Hochschule für Telekommunikation (HfTL) liegt 350 m von der Haltestelle entfernt. Ein Einzelticket am Fahrkartenautomat kostet 2,40 €. Weiterführende ÖPNV-Informationen finden Sie auf der Webseite der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) www.lvb.de.

Die Anmeldung zur DAS-Konferenz beinhaltet keine Hotelreservierung. Leipzig hat eine Fülle von Hotels und Pensionen – beginnend bei einem Budget von ca. 30 € pro Nacht bis hin zu Luxushotels wie dem Steigenberger Grandhotel Handelshof. Zur Reservierung und Buchung empfehlen wir gängige Internetplattformen wie www.hrs.de oder www.booking.com. Von den Hotels in der Altstadt bzw. in Bahnhofnähe benötigen Sie zum Konferenzort HfT Leipzig 12 - 14 min. per Straßenbahn.

Einige Hotels befinden sich in fußläufiger Entfernung zum Konferenzort:

Leonardo Hotel und Residenz

Leonardo Hotel und Residenz

Windscheidstr. 21-23, Leipzig
Flair Hotel Alt Connewitz

Flair Hotel Alt-Connewitz

Meusdorfer Str. 47a, Leipzig
Flair Hotel Markgraf

Hotel Markgraf Leipzig

Körnerstr. 36, Leipzig
Hotel via City Leipzig Mitte

Hotel via City Leipzig Mitte

Karl-Liebknecht-Str. 40, Leipzig
Hotel & Restaurant Michaelis

Hotel & Restaurant Michaelis

Paul-Gruner-Str. 44, Leipzig